Die nachstehende AGB`s sind gültig für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Bedingungen des Kunden werden ausdrücklich abgelehnt. Alle Nebenabreden gelten erst nach einer schriftl. Bestätigung durch mich.

mien ist jederzeit berechtigt, die AGB`s einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen.
Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

AGB Stand 21.05.2011

§1 Vertragsinhalt, Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog, nur solange der Vorrat reicht, dar. Es handelt sich hierbei um Handarbeiten und teilweise nicht reproduzierbare Einzelstücke. Die Darstellung der Farben kann technisch bedingt vom Original abweichen.
Über den Vertragsschluss wird der Kunde per E-Mail informiert.
*Ein Kaufvertrag kommt zustande, sobald sie die Bestätigung erhalten, worin die Bankverbindung enthalten ist!

§2 Preise und Zahlung

Sämtliche Preise verstehen sich zuzüglich der Versand- und Verpackungskosten, die dem Kunden vor Abgabe der Bestellung bekannt gegeben werden. Die Belieferung der Kunden durch den Verkäufer erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorkasse (Überweisung) innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss. Die Waren werden nach Eingang der Zahlung versendet.
Wird die Waren nicht in der 14-tägigen Frist bezahlt, behalte ich mir eine Stornierung des Vertrags vor.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware mein Eigentum.

§3 Lieferung ;Rücksendekosten im Falle eines Widerrufs

Der Versand erfolgt wie im Angebot angegeben. Eine Bestätigung des Versands wird in der Kaufabwicklung angezeigt.
Vom Umtausch ausgeschlossen sind nach Wunsch angefertigte, individualisierte Textielien (Textilfarbe, Muster, Motive, Texte, Namen, Daten, Sondergrößen oder indivduel bestellte Waren), zugeschnittene oder abgeänderte und nachweislich vom Käufer beschädigte oder getragene Waren.

Ein Kunde hat im Falle der Ausübung seines Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

Für etwaige Reklamationen gilt die Anzeige dieser unmittelbar nach Warenempfang.
Gesetzliche Gewährleistungsansprüche meiner Wahl räume ich dem Kunden bei berechtigter Reklamation ein. Weitere Ansprüche nicht!

Alle Angebote sind freibleibend, für Irrtümer, Tippfehler wird keine Haftung übernommen.

Sollte eine Bestimmung unwirksam werden oder sein, so gelten die weiteren unangetastet weiter.

Mit einem Kauf erkennt der Käufer die angegebenen AGB`s an.